Eine gesunde Ernährung hat einen positiven Einfluss auf das Venensystem. Achten Sie dabei besonders auf:

 

  • Kalorienarme Nahrung
  • Genügend Mineralstoffe und Vitamine (Obst und Gemüse)
  • Wenig Fette
  • Ausreichend Ballaststoffe wie Vollkornprodukte, Gemüse und Obst
  • Genügend Kolenhydrate in Form von Kartoffeln, Reis und Nudeln
  • Wenig Zucker
  • Viel Flüssigkeit, vor allem Mineralwasser und Tee (1,5-2 Liter/Tag)
  • Gemässigter Genuss von Alkohol
Wie gross ist mein Risiko

Hier können Sie testen, ob bei Ihnen die Möglichkeit eines Venenleidens besteht oder in Zukunft bestehen kann. Je nach Ergebnis sollten Sie die richtigen Massnahmen einleiten, die Ihnen auf dieser Website empfohlen werden.
Bitte beachten Sie, dass dieser Test keine Konsultation einer Fachperson ersetzen kann.


Jetzt gleich ausprobieren – der Hirudoid® forte-Punktetest »